de

Attraktionen

Die sehr günstige Lage der Stadt trägt entscheidend dazu bei, dass sie ihren Besuchern grenzenlose Freizeitmöglichkeiten bietet. Nysa liegt in der Nähe der Grenze zu Tschechien und des Oppagebirges, einem Teil der Ostsudeten. Die Bergwege der Region kann man nicht nur zu Fuss, sondern auch mit dem Fahrrad kennenlernen, ihr unterschiedlicher Schwierigkeitsgrad schaft tolle Ausflugsmöglichkeiten sowohl für Eltern mit Kindern wie auch für etwas anspruchsvollere Wanderer. Die Gegend eignet sich hervorragend für Wintersportfans. In Tschechien warten auf Touristen zahllose malerische Orte, wie z.B. das Vincent Priessnitz-Sanatorium mit seinen zahlreichen Spazierwegen, das Torfschutzgebiet in Rejviz, Höhlen in Špicak und Pomezi und natürlich viele Wander- und Bergwege sowie entlang dem Gebirgszug Zlate Hory führende Bergbahnen. Nysa liegt aber gleichzeitig auch an einem herrlichen, am Fluss ”Nysa” gebildeten Stausee. Dieses Speicherbecken eignet sich sehr gut dazu, Wassersport zu treiben, aber auch sich am Ufer zu sonnen oder zu angeln. Dank einem vielfältigen Angebot an Übernachtungs- und Freizeitmöglichkeiten ist Nysa eine viel besuchte Stadt, auch ausserhalb der Sommersaison. In der Stadt sind zahlreiche, aus unterschiedlichen geschichtlichen Epochen stammende Bauwerke, die in verschiedenen Baustilen errichtet wurden, zu sehen. Es finden sich auch interessante Wanderwege auf Spuren hervorragender Einwohner von Nysa, die man erforschen kann. Es werden hier zahlreiche Freiluftveranstaltungen organisiert, z.B. das „Festung Nysa”-Fest, diverse Sportwettkämpfe, Musikfestivals oder das ”Nysa”-Stadtfest. Die Stadt bietet auch ein breites Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten, Kulturveranstaltungen und sonstigen Freizeitaktivitäten. In der Nähe von Nysa warten auf Touristen Reiterhöfe, Gästepensionen, in der Stadt Hallenbäder und Sporthallen.

Empfohlene Touren

8:00 9.2 km

Route der Befestigungsanlagen „Obwałowania Wysokie“ und „Obwałowania Jerozolimskie Zewnętrzne“

Die Besichtigung beginnt mit der St. Hedwig-Bastei, anschliessend spazieren wir in Richtung Norden, zur Befestigungsanlage „Obwałowania Wysokie”. Es handelt sich hier um eine aus fünf Basteien...

Get App