de
wczytwanie...

Internet Tourist-Informationssystem

über

Geografische Lage

Nysa liegt im Vorland der Sudeten, im südwestlichen Teil der Woiwodschaft Oppeln, nicht weit von der tschechischen Grenze entfernt. Durch Nysa fliesst der Fluss „Nysa Kłodzka“, an dem man 1972...

mehr

Attraktionen

Die sehr günstige Lage der Stadt trägt entscheidend dazu bei, dass sie ihren Besuchern grenzenlose Freizeitmöglichkeiten bietet. Nysa liegt in der Nähe der Grenze zu Tschechien und des...

mehr

Geschichte

Die erste schriftliche Überlieferung über die Stadt Nysa stammt aus dem 13. Jahrhundert. Aus diesen Angaben geht beispielsweise hervor, dass der Breslauer Bischof Jarosław bereits 1198 die St....

mehr

Aktualnosci

Zapraszamy do udziału w kolejnych edycjach Konkursu Architektonicznego Perły Nysy

XII EDYCJA TURNIEJU POETYCKIEGO im. Jerzego Kozarzewskiego „ORZECH”

Nysa znów oszaleje na punkcie tańca!

Wyjątkowy spektakl w NDK

Orte

St. Peter- und St. Paulus-Kirche

Bracka 18
Nysa

St. Hedwig-Bastei

Piastowska 19
Nysa

Brunnen "Piękna Studnia"

Wrocławska
Nysa

Torturm "Brama Wrocławska"

Wrocławska
Nysa

Städtisches Krankenhaus, Rettungsabteilung

Bohaterów Warszawy 23
Nysa

Triton-Brunnen

Rynek
Rusocin

Stausee "Jezioro Nyskie"

Mater-Dolorosa-Kirche

Rodziewiczówny 3
Nysa

Ausflüge

8:00 15.0 km
Route der seliggesprochenen Maria Luisa Merkert
6:30 1.9 km
Route der historischen Denkmäler
6:00 10.7 km
Route der Neisser Burgen, Schlösser und Festungen
1:30 900 m
Naturlehr- und Bildungspfad Siestrzechowice
1:30 800 m
Ornithologischer Lehrpfad in Nysa
8:00 9.2 km
Route der Befestigungsanlagen „Obwałowania Wysokie“ und „Obwałowania Jerozolimskie Zewnętrzne“

Ereignis

Transport

MZK Zeitplan

Öffentliche Verkehrsmittel Karte

App

Bleiben Sie up
to date

Landkarte