de

Denkmal für General György Klapka

General György Klapka war einer der Kommandanten des Ungarischen Aufstands (1848-1849). Am Aufstand auf ungarischer Seite nahmen auch Helden aus Polen teil, darunter Józef Bem, Henryk Dembiński und Józef Wysocki als Kommandant der Polnischen Legion. Wir kämpften zusammen mit den Teilungsmächten Polens (Österreich und Russland) für die Unabhängigkeit Ungarns. Der Aufstand wurde niedergeschlagen. Während unseres Januaraufstandes unterzeichnete General Klapek als Vertreter des Ungarischen Nationalkomitees in Paris mit der polnischen Nationalregierung, vertreten durch Józef Ordega, einen Geheimvertrag über die polnisch-ungarische Zusammenarbeit im Kampf um die Unabhängigkeit. Während des preußisch-österreichischen Krieges von 1866 leitete er die in Nysa gebildete Ungarische Legion.