de

Route des jerusalemischen Maβes

Entfernung: 2.0 km Dauer: 2:00

Als jerusalemisches Maβ wird der Weg, den Christus von dem Haus des Pilatus bis zum Berg Golgatha zurücklegte, bezeichnet. In diesem Fall wird das Haus des Pilatus mit dem Rathaus, dem Symbol der Staatsmacht, gleichgesetzt. Die Route beginnt aber in der St. Peter und St. Paulus-Kirche, wo sich eine Replik des Gottesgrabes befindet. Anschliessend spazieren wir in Richtung Marktplatz und gehen an der Stadtwaage, neben der sich das Rathaus befand, vorbei. Die historische Route, die einst ausserhalb der Stadt führte, bringt uns zur Heilig-Kreuz-Kirche, die zum Gedenken an den Leidensweg Christi erbaut wurde.

Empfohlene Touren

1:30 900 m

Naturlehr- und Bildungspfad Siestrzechowice

Der Naturlehr- und Bildungspfad befindet sich in Siestrzechowice, einpaar Kilometer von Nysa entfernt, und führt entlang dem Deich am See „Jezioro Nyskie“. Er befindet sich im Naturschutzgebiet...

6:30 1.9 km

Route der historischen Denkmäler

Diesen Spaziergang beginnen wir mit der Besichtigung der gotischen Mariä-Verkündung-Kirche in der Celna-Str. Anschliessend begeben wir uns in die Sobieskiego-Str., wo wir das barocke...

Get App